• Destilliergeräte

    Destilliergeräte zur Rückgewinnung und Wiederverwendung des verschmutzten Lösemittels aus Reinigungs- und Entfettungsprozessen.

    Durch Ausnutzung der einfachen Destillation werden Verschmutzungen (wie z.B Harze, Polymere, Pigmente, Lacke, Öle, usw.) vom originalen Lösungsmittel getrennt.

    Das Sieden des verschmutzten Lösungsmittels erfolgt in einem Edelstahlkessel.

    Die gleichmäßige Erwärmung erfolgt über einen Heizmantel aus Wärmeträgeröl, der von einem oder mehreren Heizstäben aufgeheizt wird.

    Die produzierten Lösemitteldämpfe werden in einen luft- oder wassergekühlten Kondensator geleitet. Das so kondensierte Lösemittel wird zur anschließenden Wiederverwendung direkt in einem Behälter aufgefangen.

    Bei flüssigen Verschmutzungen werden die Rückstände durch einfache Kesselkippung entleert.

    Bei festen Verschmutzungen mit einen hitze- u. lösemittelbeständigen Folienbeutel.

    Die Lösemitteleigenschaften werden durch die Destillation nicht verändert, so dass der Prozess beliebig oft wiederholt werden kann.

     

    THD12A 12 Liter Destilliergerät mit Kupferkühler

    THD25A 25 Liter Destilliergerät mit Kupferkühler

     

    TH01000

    Folienbeutel D12 für 12 Liter Destilliergerät bedruckt, gestanzt, Verpackungseinheit = 50 Beutel

    TH01001

    Folienbeutel D25 für 25 Liter Destilliergerät bedruckt, gestanzt, Verpackungseinheit = 50 Beutel

    TH01012

    Klemmring für Folienbeutel D12 für 12 Liter Destilliergerät

    TH01013

    Klemmring für Folienbeutel D25 für 25 Liter Destilliergerät

    TH288002

    Antihaftmittel für Destilliergeräte im Gebinde 5 kg oder 10 kg

    THH-470-A

    Heißentlacker 1 Liter

     

Direktnavigation

(C) 2016 Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG  - IMPRESSUM - Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG | Tel: 09127 / 95 47 12 - 0 | E-Mail: info@eugen-fuchsberger.de