• Airless-Pistolen

    Bei Airless-Pistolen kommt ein Zerstäubungsluftfreies Applikationsverfahren zum Einsatz - das Material wird ausschließlich über den hohen Materialdruck und den Einsatz einer sehr kleinen Düse zerstäubt.

    Die gröbere Zerstäubung ermöglicht sehr hohe Übertragungsraten. Dabei ist allerdings die Oberflächenstruktur gröber als bei luftzerstäubenden Verfahren,

     

    Wirtschaftliches und umweltfreundliches Spritzverfahren mit sehr hoher Flächenleistung bei gleichzeitig hohen Drücken.

     

    Die Hochdruckpumpe saugt das Spritzgut aus jedem beliebigen Behälter an und führt es unter hydraulischem Druck über einen Hochdruckschlauch der Spritzpistole zu.

    Durch eine speziell geformte Spritzdüse wird eine feine und luftlose (airless) Zerstäubung erreicht. Der Spritzstrahl wird mit hoher Geschwindigkeit auf das Werkstück gebracht und sorgt somit für eine einwandfreie Oberflächenqualität.

     

    Die Vorteile auf einen Blick:

    • Enorme Flächenleistung
    • Hohe Schichtstärken in einem Arbeitsgang
    • Spart Material und Lösemittel
    • Geschlossenes, gleichmäßiges Spritzbild
    • Bessere Energieausnutzung durch geringen Luftverbrauch
    • Umweltfreundlich, da kein Spritznebel bei sachgemäßer Einstellung

     

  • Airlesspistole AG 500/2000

    Preiswertes Basismodell für den täglichen Einsatz.

  • Wagner AG 08

    Gebaut für die tägliche Arbeit.

    Neben dem Gerät ist die Pistole das Kernstück jedes Spritzvorgangs. WAGNER bietet mit drei verschiedenen Grundmodellen eine Produktlösung für jedes Einsatzgebiet an: von Lackierarbeiten in Verbindung mit Materialerwärmung, über Dispersionsarbeiten bis hin zu schwerem Korrosionsschutz und hochviskosem Airless-Spachtel. Dabei sind die Pistolen aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und garantieren so lange Standzeiten auch bei täglichen Gebrauch. Airless Pistolen - hochwertig für die tägliche Arbeit

    Das Filtergehäuse kann ohne Werkzeug zum Reinigen oder Austauschen des Filters geöffnet werden.

    Zur schnellen Reinigung können WAGNER Düsen einfach umgedreht und frei gespritzt werden.

    Der leichte Düsenhalter bietet Arbeitskomfort und ermöglicht schnelle Düsenwechsel. Zur optimalen Anpassung der Strahlebene lässt er sich horizontal oder vertikal einstellen.

    Eine geringe Abzugskraft ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten.

    Angenehmes Arbeiten ermöglicht das leichtgängige Drehgelenk.

     

  • Wagner AG 14

    Gebaut für die tägliche Arbeit.

    Neben dem Gerät ist die Pistole das Kernstück jedes Spritzvorgangs. WAGNER bietet mit drei verschiedenen Grundmodellen eine Produktlösung für jedes Einsatzgebiet an: von Lackierarbeiten in Verbindung mit Materialerwärmung, über Dispersionsarbeiten bis hin zu schwerem Korrosionsschutz und hochviskosem Airless-Spachtel. Dabei sind die Pistolen aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und garantieren so lange Standzeiten auch bei täglichen Gebrauch. Airless Pistolen - hochwertig für die tägliche Arbeit

    Das Filtergehäuse kann ohne Werkzeug zum Reinigen oder Austauschen des Filters geöffnet werden.

    Zur schnellen Reinigung können WAGNER Düsen einfach umgedreht und frei gespritzt werden.

    Der leichte Düsenhalter bietet Arbeitskomfort und ermöglicht schnelle Düsenwechsel. Zur optimalen Anpassung der Strahlebene lässt er sich horizontal oder vertikal einstellen.

    Eine geringe Abzugskraft ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten.

    Angenehmes Arbeiten ermöglicht das leichtgängige Drehgelenk.

     

  • WIWA 250 D

    Handliche Airless Spritzpistole mit leichtgängigem Zweifingerabzug für feine Lackierarbeiten und große Flächenleistung. Optimale Beweglichkeit durch kugelgelagertes Drehgelenk.

  • WIWA 500 D / F

    Robuste Airless Spritzpistole mit Vierfingerabzug und Frontanschluss.

     

    Alle materialberührenden Teile sind aus Edelstahl gefertigt und somit ist die 500 F auch für Wasserlacke bestens geeignet. Ideal auch für das Hot Job Heißspritzverfahren, da durch den Frontanschluss, das Erwärmen von handberührenden Teilen ausgeschlossen ist. Für konstante Materialtemperaturen empfehlen wir das WIWA Heißspritz-Zirkulationssystem mit Rücklaufverteiler.

     

     

Direktnavigation

(C) 2016 Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG  - IMPRESSUM - Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG | Tel: 09127 / 95 47 12 - 0 | E-Mail: info@eugen-fuchsberger.de