• Lackiergeräte Übersicht

    Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten zur Materialversorgung und Materialförderung. Wir planen, konzipieren maßgeschneiderte Systeme und übernehmen mit Partnern auch die Installation. Egal wie klein oder groß die Herausforderung für Ihre Anwendung auch sein mag, wir haben die passende Lösung. Von kleinen Gebinden bis hin zu Wagenladungen von Material das sie verarbeiten wollen - wir finden die optimale  Ausstattung und setzen sie mit Ihnen in Betrieb und das in vielen Bereichen.

  • Lackiergeräte WIWA

    Anwendungsbereich:

    - WIWA Pumpen kommen in vielen Bereichen der Airless-Applikation und im Bereich der Airmix (AirCombi) Applikation zum Einsatz. Die Geräte können hierzu in den meisten Fällen mit einer seaparaten Zerstäubungsluftversorgung ausgestattet werden und sind deshalb sehr flexibel einsetzbar.

     

    Letzten Endes entscheidet ihr Anspruch an die Oberflächenqualität welche Lackierpistole zum Einsatz kommt.

  • Lackiergeräte WAGNER

    Ob Holz-, Kunststoff- oder Metallindustrie, ob Anwendungen in den Bereichen Infrastruktur, Land- und Baumaschinen, Transport oder anderen Marktsegmenten: Wir bieten perfekt abgestimmte Produkte und Lösungen für die Optimierung Ihrer gesamten Beschichtungs- und Klebeprozesse. Passend zu Ihrem verwendeten Material  – Nass- oder Pulverlacke, Klebstoffe oder andere flüssige Medien – bieten wir die komplette Technologiebandbreite, angefangen beim Fördern des Materials über Misch-, Dosier-, Bewegungs- und Steuerungstechnik bis hin zur Applikation. Unsere Lösungen inklusive eines maßgeschneiderten Schnittstellenmanagements werden somit zu einem wertvollen Bindeglied innerhalb Ihrer Produktionsprozesse.

  • Airlessgeräte STORCH

    Anwendungsbereich:

    Hohe Wirtschaftlichkeit bei der Beschichtung von kleinen und großen Flächen

    SL und LP Serie STORCH Airlessgeräte zeichnen sich besonders durch Verschleißarmut und anwenderfreundliche Bedienung aus. Dadurch erzielen sie hohe Produktivität und Effizienz. Die Geräte sind für nahezu alle airlesstauglichen Materialien und Objekte einzusetzen. Variable Motordrehzahl und Druckeinstellung, selbstjustierende Dichtungen und einfache Wartung sind die entscheidenden Vorteile dieser Geräte.

    • Förderleistung bis zu 5,5 l /min für hohe Verarbeitungsvielfalt und hohe Wirtschaftlichkeit
    • Elektronisch einstellbare Druckregulierung (außer LP 400 F) mit LCD-Anzeige ermöglicht ein optimales Spritzbild
    • Nebelarmes Spritzen mit dem LeOS-Zubehör-Set und LeOS SprayRoller
  • Materialversorgung 1:1

    Farbdruckgefäße

    Holz, Industrie, Fahrzeugbau

     

    Farbdruckgefäße

    Für hochwertige Lackierergebnisse mit luftzerstäubenden Pistolen kommen Farbdruckgefäße (Kessel) zum Einsatz. Pulsationsfreie Materialförderung und die robuste Konstruktion ermöglichen das wirtschaftliche Verarbeiten und Erzielen perfekter Oberflächen.

     

    Dopelmembranpumpen

    Für hochwertige Lackierergebnisse mit luftzerstäubenden Pistolen. Mithilfe von Doppelmembranpumpen kann auch bei großen Objekten wirtschaftlich gearbeitet werden und perfekter Oberflächen erzielt werden.

     

     

  • 2K/3K-Anlagen

    Anwendungsbereich:

    Mehrere Komponenten verarbeiten, Farbversorgung mit mehreren Farben - viele Applikationslösungen werden durch den Einsatz der passenden Anlage prozesssicher und wirtschaftlich.

  • Polyurea- und Schaumanlagen

    Polyurea-Anlagen

    Anwendungsbereich:

    Korrosionsschutz, Verschleissschutz, Versiegeln, Verfugen

    Als hochwertiges Beschichtungsmaterial gewinnt Polyurea zunehmend an Bedeutung.

     

    Schaumanlagen

    Anwendungsbereich:

    Isolieren

    Gebäude und Behälter müssen oft gegen Wärme und Kälte isoliert werden, insbesondere als Teil einer Sanierung.

  • Verpress- und Injektionsanlagen

    Anwendungsbereich:

    Bau und Bausanierung

    Ein hohes Maß an Anwendungskompetenz kombiniert mit ausgereifter Maschinentechnik zeichnet die Injektionsanlagen von WIWA in der Bausanierung aus.

    Die Anwendungsgebiete der druckluftbetriebenen 2K-Injektionsanlage sind unter anderem das Abdichten von Kellern gegen Stau- und Sickerwasser, horizontale Feuchtigkeitssperren gegen aufsteigende Feuchtigkeit oder die Flächenabdichtung erdberührender Bauteile.

     

Direktnavigation

(C) 2016 Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG  - IMPRESSUM - Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG | Tel: 09127 / 95 47 12 - 0 | E-Mail: info@eugen-fuchsberger.de