• Lackiergeräte WIWA

    Anwendungsbereich:

    - WIWA Pumpen kommen in vielen Bereichen der Airless-Applikation und im Bereich der Airmix (AirCombi) Applikation zum Einsatz. Die Geräte können hierzu in den meisten Fällen mit einer seaparaten Zerstäubungsluftversorgung ausgestattet werden und sind deshalb sehr flexibel einsetzbar.

     

    Letzten Endes entscheidet ihr Anspruch an die Oberflächenqualität welche Lackierpistole zum Einsatz kommt.

  • WIWA Profit

    kompakte, leistungsfähige und preiswerte WIWA Air Combi Lackieranlagen.

     

    PROFIT – tragbare Farbspritzgeräte für den flexiblen Einsatz. Für jeden Anwendungsbereich die passende Technik. Ideal für Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten sowie sonstige Arbeiten, bei denen nur kleinere Materialmengen verarbeitet werden sollen, sind die PROFIT Geräte mit Farbzulaufbehältern. Eine geschlossene Spülmittelkammer trennt Luftmotor und Materialpumpe. Das Spülmittel verhindert Farbverkrustungen an der Kolbenstange und schont durch seine Schmierwirkung die Packungen. Doppelaktionspumpe mit feststehenden, federvorgespannten Packungen. Überdurchschnittliche Lebensdauer durch hartverchromten Doppelkolben, Hartmetall-Ventilplatten und Ventilkugeln aus Edelstahl. Doppeltes Filtersystem (Ansaug- und Hochdruckfilter) für störungsfreies Arbeiten.

     

  • WIWA Phönix

    Farbspritzgeräte für Industrie und Handwerk mit optimalem Preis-Leistungsverhältnis

     

    PHOENIX – die neuen leistungsstarken Vielzweckgeräte für die Holz- und Metalllackierung und sonstige Beschichtungen in Industrie und Handwerk.

    Ideal für die holz- und metallverarbeitende Industrie sowie Maler, Lackierer und Handwerksbetriebe. Durch unterschiedliche Leistungsdaten und Ausstattungsmöglichkeiten für große und kleine Flächen sowie Elemente mit Ecken und Winkeln und sonstige geformte Bauteile geeignet. Die WIWA PHOENIX ist ein vielseitiges und qualitativ hochwertiges Pumpenprogramm für nahezu alle Anwendungsbereiche.

     

     

  • WIWA Professional

    Doppelaktionspumpe mit langem Hub und feststehenden Packungen.

    Wartungsfreier, geräuscharmer Druckluftmotor.

    Gründliche Reinigung durch innovatives Spülsystem.

    Eine geschlossene Spülmittelkammer trennt Luftmotor und Materialpumpe. Das Spülmittel verhindert Farbverkrustungen an der Kolbenstange und schont durch seine Schmierwirkung  die Packungen.

    • Problemloses Verarbeiten von hochviskosen Materialien durch große Ventil- und Materialdurchgänge.
    • Geringer Verschleiß und niedrige Wartungskosten durch vorgespannte, selbstnachstellende Packungen.
    • Überdurchschnittliche Lebensdauer durch hart verchromte Doppelkolben, Hartmetall-Ventilplatten  und Edelstahl-Ventilkugeln.
    • Störungsfreies Arbeiten durch doppeltes Filtersystem.
  • WIWA LM 270

    Die WIWA Airless 270 ergänzen kraftvoll und dynamisch die Airless Produktreihe zwischen den Leistungsklassen WIWA PROFESSIONAL und WIWA HERKULES. Die Airless Farbspritzgeräte Airless 270 eignen sich besonders für Großflächen- und Dickschichtanstriche mit sehr hohen Druckübersetzungen und enorme Förderleistungen. Selbst der Einsatz von mehreren Spritzpistolen gleichzeitig und Schlauchlängen von über 100 m Länge stellen für diese Airless Farbspritzgeräte keine Probleme dar.

     

  • WIWA Herkules

    Rationelle Beschichtung von Großflächen.

     

    Enorme Flächenleistungen und hohe Schichtstärken.

    Schlauchlängen von über 100 m sind problemlos möglich.

    Höchstleistungen auch in den härtesten Einsatzbereichen.

    Auch bei extrem langen Schläuchen können mehrere  Spritzpistolen eingesetzt werden.

    Große Leistungsreserven selbst bei niedrigem Druck des Druckluftversorgungsnetzes.

    Wirtschaftlich durch robuste Gerätetechnik und lange Lebensdauer.

     

Direktnavigation

(C) 2016 Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG  - IMPRESSUM - Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG | Tel: 09127 / 95 47 12 - 0 | E-Mail: info@eugen-fuchsberger.de