• Verpressanlagen und Injektionsgeräte

    Anwendungsbereich:

    Bau und Bausanierung

    Ein hohes Maß an Anwendungskompetenz kombiniert mit ausgereifter Maschinentechnik zeichnet die Injektionsanlagen von WIWA in der Bausanierung aus.

    Die Anwendungsgebiete der druckluftbetriebenen 2K-Injektionsanlage sind unter anderem das Abdichten von Kellern gegen Stau- und Sickerwasser, horizontale Feuchtigkeitssperren gegen aufsteigende Feuchtigkeit oder die Flächenabdichtung erdberührender Bauteile.

     

    WIWA Injekt HD 1

    Die WIWA Injekt HD 1 wird komplett mit einem 7,5 m Hochdruckinjektionsschlauch und einer Injektionslanze  mit einer 4-Backen-Injektionskupplung geliefert. Die WIWA Injekt HD 1 ist mit einem Einfülltrichter für ca. 1,5 l Verpressmaterial ausgestattet. Das komplette Gerät ist in einem robusten Rahmengestell montiert.

     

     

    WIWA Injekt HD 2

    Die WIWA Injekt HD 2 wird komplett mit einem 7,5 m Hochdruckinjektionsschlauch und einer Injektionslanze mit einer 4-Backen-Injektionskupplung geliefert. Die WIWA Injekt HD 2 ist mit einem Einfülltrichter für ca. 6l  Verpressmaterial ausgestattet. Das komplette Gerät ist auf einem robusten Rahmengestell montiert

     

    WIWA 2K Injekt

    Fachkompetenz und Umweltbewusstsein durch ausgereifte Maschinentechnik zeigt WIWA mit der 2K-Injekt 14025 und 25015 für Injektions- und Verpressarbeiten in der Bausanierung. Da bei Acrylatgelen auf organische Lösemittel verzichtet werden kann, steht ein umweltverträglicher Baustoff zur Verfügung, der mit der WIWA 2K-Injekt 14025 und 25015 dosiergenau verarbeitet werden kann. Die Anwendungsgebiete der druckluftbetriebenen 2K-Injektionsanlagen sind unter anderem das Abdichten von Kellern gegen Stau- und Sickerwasser, horizontale Feuchtigkeitssperren gegen aufsteigende Feuchtigkeit oder die Flächenabdichtung erdberührter Bauteile, wie z.B. in Tunneln, in Baugruben oder in Kanälen, und zur Verfestigung des Erdreiches.

Direktnavigation

(C) 2016 Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG  - IMPRESSUM - Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG | Tel: 09127 / 95 47 12 - 0 | E-Mail: info@eugen-fuchsberger.de