Die Unternehmensgeschichte mit Tradition

2016

Offizieller Vertrieb für Wagner Spritzgeräte

2014

Umzug in das neue Firmengebäude in Roßtal-Buchschwabach.

2008

Umfirmierung der Firma Eugen Fuchsberger e.K.

in Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG.

1999

Claus Buschmann übernimmt den Firmenanteil „Oberflächentechnik“.

Die Firma zieht nach Stein bei Nürnberg um.

1969

Michael Schmeißer übernimmt das Unternehmen. Die Firma handelt nun mit Spritzpistolen, Kompressoren und Lackiereinrichtungen. Hinzu kommen Vertretungen für Maschinen und Anlagen der Süßwarenindustrie und Verfahrenstechnik.

1945

Neubeginn nach dem Krieg in Neustadt a.d. Aisch in Mittelfranken. Handel und Vertretung für Spritzpistolen, Kaeser-Kompressoren, Druckluftaufbereitung und Lackiereinrichtungen.

1930

Start des Verkaufs von Spritzpistolen

1927

Übernahme einer Vertretung des Lack- und Farbenherstellers Blume aus Leipzig

1924

Otto Pilhofer übernimmt die Firma durch Einheirat.

Übernahme weiterer Vertretungen für technische Geräte und Handel mit Halbzeugen.

1918

Eintritt der Nichte Käthe in das Unternehmen

1911

Eugen Fuchsberger verstirbt.

Das Geschäft wird durch seine Tochter als Vertretung für Apparate und Metalle weitergeführt

1881

Eugen Fuchsberger gründet eine Firma für den Handel mit Metallen in Nürnberg

Geschichte in Bildern

Geschichte von der Sie als Kunde profitieren können!

"Die 1881 gegründete Firma Eugen Fuchsberger verkauft seit 1930 Spritzpristolen von diesen 85 Jahren Erfahrung können Sie bei jedem Ihrer Projekte profitieren.

Unsere langjährigen Kunden schätzen den Einsatz und unser umfassendes Know-How, im Handwerk und der Industrie - wir sind die Beschichtungsexperten die Ihre Herausforderungen annehmen."

 Claus Buschmann, Geschäftsführer

Direktnavigation

(C) 2016 Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG  - IMPRESSUM - Eugen Fuchsberger GmbH & Co. KG | Tel: 09127 / 95 47 12 - 0 | E-Mail: info@eugen-fuchsberger.de